Edelstein Challenge 2017



Erklärung von Bianca

Regeln:

1. Die Challenge läuft vom 01. Januar bis zum 31.Dezember 2017.
2. Es dürfen Bücher in allen Sprachen gelesen werden (auch ungekürzte Hörbücher und eBooks). Alle Bücher ab 200 Seiten zählen.
(Da ich aus Erfahrung schon das Thema hatte: Ich überprüfe die Seitenanzahl bei Amazon, der Wert hat sich als ziemlich genau herausgestellt)
3. Es gibt 24 feste Aufgaben, die das ganze Jahr über beliebig gelöst werden können. Jeden Monat stellt euch ein besonderer Edelstein noch 3 Zusatzaufgaben. Die Bücher hierfür müsst ihr im jeweiligen Monat lesen, rezensieren dürft ihr es bis zum 5ten des Folgemonats. Die Bekanntgabe der Monatsaufgaben erfolgt ca. eine Woche vor dem 1ten des Monats für den die Aufgaben gelten.
4. Jede erledigte Aufgabe bringt 1 Punkt (es sind also insgesamt 60 Punkte möglich).
5. Pro Buch kann nur eine Aufgabe erledigt werden.
6. Eine Aufgabe gilt als erledigt, wenn zu dem gelesenen Buch mindestens eine kurze Meinung verfasst wurde (gerne auch in einem Sammelpost, einer extra Seite, oder auch gerne auf eurer Challengeseite).
7. Jeder der 30 Punkte verdient hat, landet im Lostopf für den Gewinn.


Feste Aufgaben:

Lies ein Buch ...

 1) … in dem eine Krone vorkommt
 2) … in dem ein Schmuckstück eine wichtige Rolle spielt
 3) … mit mindestens einem Edelstein auf dem Cover
 4) … mit einem Edelstein im Titel
 5) … das schon seit mindestens 6 Monaten auf deinem SuB liegt
          "Love Letters to the Dead" von Ava Dellaira (Kurzrezension)
 6) … in dem ein wertvoller Gegenstand vorkommt
 7) … in dem ein Ballkleid vorkommt
 8) … in dem es auf eine Suche geht:
          "Als ich Dich suchte" von Lauren Oliver (Kurzrezension)
 9) … in dem es ein Königreich gibt
          "The Sleeping Prince - Tödlicher Fluch" von Melinda Salisbury (Rezension)
10) … in dem ein Schatz eine wichtige Rolle spielt
11) … mit einer reichen Familie:
           "These Broken Stars - Sofia und Gideon" von Amie Kaufman und Meagan Spooner (Rezension)
12) … mit einem funkelnden/glitzernden/glänzenden Cover:
           "Wir zwei in fremden Galaxien" von Kate Ling (Rezension)
13) … das aus verschiedenen Perspektiven erzählt wird
           "Königreich der Schatten - Die wahre Königin" von Sophie Jordan (Rezension)
14) … das mit der Zeit erst richtig gut wurde
15) … das über mehrere Jahre hinweg spielt:
           "Nächstes Jahr am selben Tag" von Colleen Hoover (Rezension)
16) … in dem einem Charakter alle Mittel recht sind, um an sein Ziel zu kommen
17) … das mehr als 18,00€ gekostet hat:
           "Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis" von Sarah J. Maas (Rezension)
18) … das fast jeder kennt:
           "Love and Confess" von Colleen Hoover (Kurzrezension)
19) … das du geschenkt bekommen hast
20) … das dir persönlich besonders viel bedeutet
21) … das in einer anderen Welt spielt:
           "Caraval" von Stephanie Garber (Kurzrezension)
22) … das dich emotional sehr mitgenommen hat:
           "Marthas Widerstand" von Kerry Drewery (Kurzrezension)
23) … das vor 1950 zum ersten Mal erschienen ist
24) … das dir durch ein Voting "aufgetragen" wird (Auswahl liegt ganz bei euch)


Monatsaufgaben:


Januar:

1. Mit einer Biene auf den Cover:
"Hier musst du glücklich sein" von Lisa Heathfield (Rezension)
2. Mit Wasser auf dem Cover:
"Flawed - Wie perfekt willst Du sein?" von Cecelia Ahern (Rezension)







Februar:

1. Mit übernatürlichen Wesen:
"Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen" von Sarah J. Maas (Kurzrezension)
2. Mit einem grünen Cover:
"Sunshine Girl - Die Heimsuchung" von Paige McKenzie (Kurzrezension)









März:

1. Mit Blumen auf dem Cover:
"Rache und Rosenblüten" von Renée Ahdieh (Rezension)
2. Mit einer 21-jährigen Protagonistin:
"Forever 21 - Zwischen uns die Zeit" von Lilly Crow (Rezension)




April:

1. Mit zwei Freundinnen als Protagonisten:
"Der Kuss der Lüge" von Mary E. Pearson (Kurzrezension)











Mai:

1. Mit violettem Cover:
"Bitter & Sweet - Verlorene Welt" von Linea Harris (Rezension)
2. Mit Magie:
"Das Herz des Verräters" von Mary E. Pearson" (Rezension)






Juni:
1. Mit vielen mysteriösen Charakteren:
"Der schwarze Thron - Die Schwestern" von Kendare Black (Kurzrezension)
2. Mit einem dunklen Cover:
"Rat der Neun - Gezeichnet" von Veronica Roth  (Rezension)










Juli:
1. In dem Blut fließt:
"Diabilic - Vom Zorn geküsst" von S. J. Kincaid (Kurzrezension)











August:
1. Mit einem Happy End:
"Zurück ins Leben geliebt" von Colleen Hoover (Kurzrezension)
2. In dem es auf Reisen geht:
"Fallen Queen - Ein Apfel rot wie Blut" von Ana Woods (Kurzrezension)

Kommentare:

  1. Btw:
    Huhu =)
    Hast du vielleicht Lust 2017 in die Welt der griechischen Götter einzutauchen?
    Dann ist vielleicht die Percy Jackson Challenge was für dich.

    Auch wenn der Name es vermuten lässt, so hat die Challenge nur indirekt etwas mit Percy Jackson zu tun. Viel mehr geht es um Götter der griechischen und römischen Mythologie. Jeder Monat ist einer/einem von eben diesen gewidmet, die Aufgabe auf ihre/seine Hintergrundgeschichte abgestimmt. Zusätzlich gibt es auf den ganzen Monat verteilt zusätzliche Infos zum Mythos und lustige Anekdoten der Monatsgottheit

    Na, Lust bekommen ?
    Hier gibt es alle Infos

    LG Miss PageTurner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Miss PageTurner,

      Ich habe gerade mal vorbei geschaut und die Challenge klingt wirklich interessant! Leider muss ich trotzdem absagen, da du so spät Bescheid gesagt hast. Ich mache dieses Jahr das erste Mal Challenges und bemerke jetzt schon, dass ich mit zwei Stück ein wenig überfordert bin. Nächstes Jahr würde ich aber auf jeden Fall mitmachen :) Ich wünsche aber dir und allen anderen Teilnehmern viel Spaß! ;*

      Alles Liebe,
      Laura.

      Löschen